Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Anterra Vermögensverwaltungs-AG, Augsburg


Produktdetails     Artikel-Nr.: 8935
Datum: Januar 1996
Nennwert: 100 DM
Branche: Immobilien, Beteiligungen
einzige bekannte Emission

Firmensitz: Augsburg, Bayern, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, ungelocht, Aufdruck rückseitig
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: Giesecke & Devrient. München
Besonderheit: Regionalhistorisch überaus interessant.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
43.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Anterra Vermögensverwaltungs-AG
Anterra Vermögensverwaltungs-AG
8935   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Die Anterra Vermögensverwaltungs-AG hatte Ihren Ursprung in der 1855 gegründeten Augsburger Textilfirma Ackermann-Göggingen. Diese gehörte wegen ihres wertvollen Grundbesitzes wie viele weitere traditionsreiche Augsburger Textilfirmen inzwischen zum Frankfurter Wisser-Konzern (Claus Wisser; WISAG).
Weitere Wisser Beteiligungen im Textilbereich waren u.a. die: Kulmbacher Spinnerei AG , Pfersee-Kolbermoor AG , Spinnerei und Weberei Kempten AG , Spinnerei und Weberei Momm AG , BSU Textil AG.
Aus Ackermann-Göggingen wurde im Oktober 1994 die Anterra AG, indem die operativen Textilbereiche an die Amann Gruppe verkauft wurde. Anterra ging mit diesen Aktien Anfang 1996 an die Börse. Als neues Geschäftsfeld ging man in den Folgejahren mit den Erlösen aus den Textilfirmen strategische Beteiligungen an jungen Unternehmen aus Industrie, Technologie und Computerbranche ein.
Im Jahr 2011 wird ein Squeeze-Out der verbliebenen Aktionäre bei der inzwischen nach Frankfurt umgezogenen Anterra AG angekündigt. Die LEI Anterra Germany, ein Unternehmen der LNR Partners, hielt inzwischen ca. 95% des Grundkapitals.
Die optisch modern und ausdrucksvoll gestalteten Aktien wurden bei Giesecke & Devrient gedruckt. Es ist nur der Jahrgang 1996 in 3 Nennwerten bekannt. Die Aktien sind gut erhalten, nicht gelocht und zur Entwertung rückseitig mit einem Aufdruck "entwertet" versehen. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.
Hinweis: Zu dieser Aktie erhalten Sie zusätzlich einen Couponbogen (6-20 + ES, nicht abgebildet), der aber nicht nummerngleich ist.