Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Dahlbusch Verwaltungs-Aktiengesellschaft, Gelsenkirchen


Produktdetails     Artikel-Nr.: 4273
Datum: Dezember 1973
Nennwert: 100 DM - 2x50
Branche: Bergbau, Verwaltung
doppelseitig 2-sprachig, sehr selten

Firmensitz: Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen, Gelsenkirchen
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel, Landlochungen
Erhaltung: 2 - gut, gebraucht
Druckerei: Oldenbourg, München
Besonderheit: Branchenhistorisch überaus bedeutend.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
99.00 69.50 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Dahlbusch Verwaltungs-Aktiengesellschaft
Dahlbusch Verwaltungs-Aktiengesellschaft
4273   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Traditionsreiche, ehemals große und bekannte deutsche Bergbaugesellschaft. Gegründet im März des Jahres 1873. Bergbau und Gewinnung von Kohlen und nutzbaren Mineralien. Die Gesellschaft ist aus der im Jahre 1851 unter dem Namen "Belgisch-Rheinische Gesellschaft der Kohlenbergwerke an der Ruhr" (Société anonyme Belge-Rhénan des Charbonnages de la Ruhr) in Düsseldorf gegründeten A.-G. hervorgegangen. Nach Einstellung des operativen Bergbau-Betriebes verlagerte sich die Gesellschaft auf die Verwaltungstätigkeit, insbesondere des eigenen Vermögens sowie Firmen-Grundstücken und Immobilen.
Die DM-Aktien von Dahlbusch wurden bei Oldenbourg in München gedruckt und stellen in vielerlei Hinsicht eine Besonderheit dar. Zum Einen gibt es vermutlich nur noch sehr geringe Mengen an verfügbaren Stücken, zum Anderen sind die 1973-er Nennwerte wohl die einzigen DM-Aktien die auf Vorder- und Rückseite identisch bedruckt sind - allerdings 1 x auf deutsch, 1 x auf französisch.
Weiter bekannt sind als Nullnummern eine Stammaktie (100 DM) und eine Vorzugsaktie (1000 DM) des Jahres 1951 unter dem alten Namen Bergwerksgesellschaft Dahlbusch sowie die letzte Emission der Stämme und Vorzüge des Jahrgangs 1994.
Hier die doppelseitig bedruckte 1973-er Emission als Stammaktie. Dieses Papier hat an den vier Seiten jeweils eine Abheftlochung - deshalb hier zum Top-Angebotspreis. legen Sie ein helles Blatt Papier unter, dann sind die Lochungen kaum sichtbar und wenig störend. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.