Artikelsuche

Erweiterte Suche Hinweise zur Suche Suche nach Preisklassen:

Sammleraktien-Online.de mit aktuellen Infos auf Facebook


Radeberger Exportbierbrauerei AG, Radeberg


Produktdetails     Artikel-Nr.: 3373
Datum: März 1942
Nennwert: 1000 RM
Branche: Brauerei
letzte Emission der Reichsmark-Zeit

Firmensitz: Radeberg, Sachsen, Deutschland
Wertpapier Typ: Inhaberaktie
Wertpapier Art: Stammaktie
Größe in cm ca.: 20 x 30
Entwertet: ja, Lochung im Siegel
Erhaltung: 1-2, gut bis sehr gut, gebraucht
Druckerei: R. Oldenbourg, Berlin
Besonderheit: Branchenhistorisch überaus bedeutend.
Versandformat: Standardgröße
Bestellen
Preis
28.90 EUR
zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit
Radeberger Exportbierbrauerei AG
Radeberger Exportbierbrauerei AG
3373   Wertpapiere zu Sammlerzwecken - Bildbeispiel - Texte © geschützt
Das Unternehmen ist aus der 1872/73 gegründeten und erbauten AG zum Lagerkeller, Radeberg hervorgegangen und ab 1885 nach deren Liquidation als Radeberger Exportbierbrauerei AG fortgeführt worden. 1903 wurde man von der Deutsche Bierbrauerei AG Berlin gekauft und als Zweigniederlassung weiterbetrieben. Am 22.9.1921 geändert in Deutsche Bierbrauereien AG. Zweigniederlassung 1943: Brauerei zum Feldschlößchen, Dresden.
Ab 1952 VEB Radeberger Exportbierbrauerei, seit 1990 Radeberger Exportbierbrauerei. Heute Namensgeber für den größten deutschen Brauereikonzern, die Radeberger Gruppe AG, vormals Binding-Brauerei AG.
Diese letzte RM-Aktienemission von Radeberger wurde bei R. Oldenbourg in Berlin hergestellt. Hochwertiger Druck auf Wasserzeichenpapier, Trockensiegel, zur Entwertung im Siegel gelocht. Im Sammlermarkt sind die Nennwerte 100 RM und 1000 RM des Jahrgangs 1942 bekannt. Branchen- und regionalhistorisch überaus bedeutende Wertpapiere. Die hier bei uns Papiere befinden sich in alters entsprechend vorzüglichem Zustand. Bildbeispiel, Nummern können abweichen.